Der große UVB Kompaktlampen Check

 

Hier bekommt du nützliche Informationen mit denen du entscheiden kannst ob eine UVB Kompaktlampe das richtige Mittel der Wahl für dein Terrarium ist.

Außerdem stelle ich dir die besten UVB Kompaktlampen vor. Ich habe für dich einen Kompaktlampen Check erstellt, der dir dabei helfen soll eine Lampe nach den Bedürfnissen deines Pfleglings aus zu wählen.

 

Du solltest unbedingt auch die Hauptseite besuchen und dir die dort enthaltenen Infos zur UVB Strahlung, warum sie so wichtig ist und was sie bewirkt durchlesen.

Hier kommst du zur Hauptseite:

UVB Kompaktlampen und der richtige Einsatz:

 

Der Einsatz von Kompaktlampen ist nicht immer unproblematisch und auch nicht immer die beste Wahl.

Entwickelt wurden sie ursprünglich für den Einsatz in kleinen Terrarien in denen nicht genug Platz für eine Leuchtstoffröhre ist.

Trotz ihrer recht geringen Größe geben diese Lampen recht viel UV- Strahlung ab und du musst sie deshalb unbedingt so anbringen, dass dein Tier nicht näher als 10cm, besser 15cm an die Lampe heran kommt.

Leider wurde das anfangs nicht oder nur unzureichend von den Herstellern kommuniziert, weshalb es zu Augenschäden bei einigen Tieren kam.

Mittlerweile haben diverse Hersteller ihre Kompaktlampen überarbeitet und dieses Problem sollte, bei ausreichendem Abstand nicht mehr auftreten.

 

Bitte beachte: Bei prüfen der einzelnen vorgestellten Produkte habe ich festgestellt, dass die verschiedenen Anbieter die Preise ihrer Produkte teils täglich ändern. Ich bin zwar bemüht die Preisangaben hier so aktuell wie möglich zu halten, es kann aber vorkommen das diese auf Amazon etwas abweichen.

 

Die besten UVB Kompaktlampen:

 

Die vogestellten Modelle benötigen keine Vorschaltgeräte, sind also selbststartend. Weiters sind alle für die klassischen E27 Fassungen, du benötigst keine teuren Spezialfassungen. Unter dem Vergleich findest du die passenden Fassungen.

 

Der Testsieger:

Die Reptile UVB von Exo Terra:

 

Exo Terra hat, wie viele andere Hersteller, seine Kompaktlampen überarbeitet. Die UVB 100, UVB 150 und UVB 200 ersetzen die ehemaligen Repti Glo 5.0 & 10.0. Ich selbst habe die Exo Terra Kompaktlampen vor allem für die Aufzucht von Jungtieren eingesetzt und damit gute Erfahrungen gemacht.

Erhältlich sind alle 3 Varianten mit 13w und mit 25w (26w auf dem amerikanischen Kontinent)

Aufgrund ihrer Spiralform können sie sowohl vertikal wie auch horizontal im Terrarium montiert werden. Gerade die horizontal Montage empfiehlt sich besonders, da diese sehr Platzsparend ist.

 

Die Reptil UVB 100:

UVB Kompaktlampe

 

Die Reptile UVB 100 ist für Bewohner von Wald & Regenwaldterrarien entwickelt worden. Ihr Spektrum ist dem des Sonnenlichts unter den Blätterdächern des Regenwalds nachempfunden.

 

 

 

13w

Preis: 18,32€

hier klicken zum Amazonprodukt

25w

Preis: 19,75€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

Die Reptil UVB 150:

 

UVB Kompaktlampe

 

 

Für Wüsten & Steppenbewohner wurde die Reptil UVB 150 entwickelt. Sie hat einen hohen UVB Output der den Lichtverhältnissen in den heißen Wüstenregionen nachempfunden ist.

 

 

13w

Preis: 19,80€

hier klicken zum Amazonprodukt

25w

Preis: 18,04€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

Die Reptil UVB 200:

 

UVB Kompaktlampe

 

 

Die Reptil UVB 200 hat einen sehr hohen UVB Anteil. Sie ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen da die hohe UVB Strahlung in kleinen Terrarien nicht nötig ist. Der Vollständigkeit halber führe ich sie jedoch mit auf.

 

 

 

13w

Preis: 21,17€

hier klicken zum Amazonprodukt

25w

Preis: 30,60€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

2. Platz:

Die Pro Compact Serie von Trixie:

 

Der 2. Platz geht an Trixie, die mit ihrer Pro Compact Serie ein gutes Produkt in 3 verschiedenen Varianten liefern. Verfügbar sind eine 2.0, eine 6.0 und eine 10.0 Variante. Die Wattstärke beträgt 23w. Ihre Größe beträgt 60mm Durchmesser und eine Länge von 152mm

 

Sunlight Pro Compact 2.0:

 

UVB Kompaktlampe

Die Sunlight Pro Compact 2.0 enthält geringe Anteile an UVB Strahlung. Sie ist daher vor allem für Dämmerungsaktive Arten gedacht. Die Farbtemperatur beträgt 5600 Calvin.

Preis: 19,12€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

 

 

Tropic Pro Compact 6.0:

 

UVB Kompaktlampe

 

Die Tropic Pro 6.0 ist für Tiere in Wäldern und Regenwäldern entwickelt worden. Die Farbtemperatur beträgt 6500 Calvin.

Preis: 18,35€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

 

 

Desert Pro Compact 10.0:

 

UVB Kompaktlampe

Bei Wüsten- und Steppenterrarien ist die Dessert Pro Compact 10.0 das Mittel der Wahl. Sie wurde an den UVB Bedarf von tagaktiven Reptilien aus Regionen mit hoher Sonneneinstrahlung entwickelt. Die Farbtemperatur beträgt 7500 Calvin.

Preis: 19,16€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

 

 

Platz 3:

Hobby UV Compact 23 W:

 

Den 3. Platz belegt Hobby mit ihrer UV Compact. Hergestellt wird sie in einer Tropic und einer Dessert Variante. Hobby ist einer der wenigen Hersteller der seine UVB Strahlung in Prozent angibt.

 

UV Compact Jungle:

 

Die UV Compact Jungle hat einen UVB Anteil von 4%. Sie ist für Wald & Regenwaldterrarien bestens geeignet. Sie hat eine Farbtemperatur von 6500 Calvin.

 

Preis: 15,90€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

 

 

UV Compact Dessert:

 

Mit 8% UVB Anteil ist die UV Compact Dessert, wie der Name schon sagt, für Wüstenterrarien entwickelt. Die Farbtemperatur beträgt auch hier 6500 Calvin.

 

Preis: 21,65€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

 

 

 

Auf weitere Produkte verzichte ich hier, da diese mich nicht überzeugen konnten bzw. die Verfügbarkeit sehr schlecht ist. Mit diesen 3 Anbietern kannst du ohnehin die für dich und dein Tier beste UVB Kompaktlampe auswählen.

 

Die beste Fassung für das horizontale anbringen der UVB Kompaktlampe:

 

Hobby Ceramic Socket Set, mit Kugelgelenk:

 

Es gibt mehrere E27 Fassungen mit Gelenk, was den von Hobby von den anderen unterscheidet ist die Möglichkeit ihn mittels Schraube in einer Position zu fixieren. Auch wenn die mit gelieferte Flüggelschraube nicht das Gelbe vom Ei ist, so kannst du sie durch eine normale Schraube ersetzen, die sich dann auch ordentlich festziehen lässt.

Preis: 19,02€

hier klicken zum Amazonprodukt

 

 

Was du noch über die Benutzung einer UVB Kompaktlampe wissen musst:

 

Profi Tipp:

Bringe die UVB Kompaktlampe auf jeden Fall horizontal in deinem Terrarium an, denn nur so macht sie in kleinen Terrarien auch Sinn. Bei einer vertikalen Montage ragt die Lame um die 20cm ins Terrarium. Bei einem Mindestabstand von 10cm verlierst du so 30cm der Höhe.

 

Wie bei jeder UVB Lampe nimmt die abgegebene UV Strahlung mit der Zeit ab. Du solltest sie also alle 6- 12 Monate wechseln, auch wenn die Lampe noch funktioniert.

Bedenke bitte, dass Kompaktlampen keine oder nur sehr wenig Wärme abgeben. Sie eignen sich also nicht als alleinige Beleuchtung für dein Terrarium. Wie bei einer Leuchtstoffröhre benötigst du hier noch einen Wärmespot um ein entsprechendes Temperaturgefälle zu schaffen. In vielen Fällen ist eine Metaldampflampe die bessere Lösung.

Hier findest du den großen Metaldampflampen Check:

Aufgrund der geringen Wärmeentwicklung ist ein Schutzkorb nicht zwingend nötig, dabei muss die Lampe aber so montiert sein, dass dein Tier sie nicht erreichen kann.

Zum Seitenanfang

 

Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden

 

P.s. Hier findest du Terrarien, Beleuchtung, Heizung, Pflanzen und Zubehör:

 

Die richtige UVB Metaldampf – Lampe für dein Terrarium findest du hier:

klicke Hier

UVB Leuchtstoffröhren findest du hier:

klicke Hier

Hier findest du alles zum Thema Terrarien – Heizmatten:

klicke Hier

Hier gehts zum großen Terrarium Pflanzen-Ratgeber:

klicke Hier

Zum großen Terrarien-Check kommst du hier:

klicke Hier 

Hier findest du den großen Beregnungsanlagen Check:

klicke Hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.